Sinzing

Stau nach Unfall mit mehreren Lastern auf A3 bei Sinzing

28.04.2021 | Stand 28.04.2021, 9:01 Uhr

−Symbolbild: dpa

Bei einem Auffahrunfall mehrerer Lastwagen sind auf der A3 bei Regensburg mindestens zwei Menschen schwer verletzt worden.

Zwei Lastwagen seien am Mittwochmorgen in Fahrtrichtung Passau nach ersten Erkenntnissen auf einen Lkw vor ihnen aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher.

Die Fahrer der hinteren beiden Fahrzeuge seien beide eingeklemmt und schwer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber wurde zur Hilfe angefordert. Im Berufsverkehr kam es zu einem kilometerlangen Stau mit erheblichen Behinderungen.

Die Vollsperrung ist zwar bereits aufgehoben und der Verkehr wird einspurig vorbeigeleitet, so ein Sprecher. Stand 8.45 Uhr staute es sich im betroffenen Abschnitt aber noch auf über sechs Kilometern Länge. Die Beamten empfehlen daher, die Umleitungsstrecke zu benutzen.

− kse/ce