Weiter zu Kabinett berät über mögliche Hilfen für von Dürre geplagte Bauern

Kabinett berät über mögliche Hilfen für von Dürre geplagte Bauern

Angesichts der anhaltenden Dürre berät das Kabinett am Mittwoch über mögliche Hilfen für betroffene Landwirte (09.30 Uhr). Eigentlich sind für Hilfsmaßnahmen bei Extremwetterereignissen die Länder zuständig, bei Ereignissen von nationalem Ausmaß kann aber auch der Bund einspringen. Der Bauernverband hat bereits eine Milliarde Euro wegen Ernteausfällen gefordert.

mehr


Weitere News aus der Region