Später Sieg

Jahn Regensburg schlägt Liberec in Testspiel

16.07.2021 | Stand 16.07.2021, 15:44 Uhr

−Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Der Fußball-Zweitligist SSV Jahn Regensburg hat in seinem vorletzten Testspiel des Sommers einen späten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Mersad Selimbegovic gewann am Freitag gegen den tschechischen Erstliga-Verein Slovan Liberec mit 1:0 (0:0). Das entscheidende Tor in Passau erzielte Stürmer Andreas Albers in der 88. Minute mit einem Foulelfmeter.

Zuvor war Kaan Caliskaner im Strafraum heftig gefoult worden; der Angreifer musste danach ausgewechselt werden. Am Samstag um 15.30 Uhr steht für den Jahn der letzte Test gegen Drittligist Türkgücü München auf dem Programm.

− dpa