Termine für Impfungen

Corona: Der Wochenbericht für den Landkreis Cham

20.12.2021 | Stand 20.12.2021, 13:45 Uhr

−Foto: Jäger

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Cham beträgt am Montag laut RKI 284,9.

Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.



Wie das Landratsamt informiert, verteilen sich die Fälle der vergangenen sieben Tage wie folgt auf die Gemeinden (Stand 19. Dezember): Arnschwang (4), Arrach (13), Bad Kötzting (23), Blaibach (3), Cham (53), Chamerau (6), Eschlkam (14), Falkenstein (8), Furth im Wald (19), Gleißenberg (1), Grafenwiesen (3), Hohenwarth (3), Lam (14), Lohberg (3), Michelsneukirchen (3), Miltach (3), Neukirchen beim Heiligen Blut (9), Pemfling (19), Pösing (5), Reichenbach (3), Rettenbach (5), Rimbach (0), Roding (33), Rötz (9), Runding (4), Schönthal (8), Schorndorf (5), Stamsried (2), Tiefenbach (5), Traitsching (12), Treffelstein (6), Waffenbrunn (9), Wald (10), Walderbach (6), Waldmünchen (20), Weiding (3), Willmering (10), Zandt (2), Zell (4).

Impfungen im Landkreis Cham

521 frei Impftermine stehen diese Woche noch zur Verfügung: 253 am Impfzentrum Roding und 268 Termine am Impfzentrum Bad Kötzting. Kommende Woche gibt es insgesamt noch 163 freie Termine. Familien-Impftage für Kinder von fünf bis elf Jahren gibt es am Dienstag, 21. Dezember, in Roding und am Dienstag, 28. Dezember, in Roding und Bad Kötzting.

69,3 Prozent der Einwohner des Landkreises Cham wurden bisher mit einer Erstimpfung versorgt, 68,3 Prozent auch bereits mit einer zweiten. Eine Auffrischungsimpfung haben 33 Prozent erhalten.

− pnp