Weiterfahrt untersagt

49-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss durch Regenstauf

23.03.2021 | Stand 23.03.2021, 11:09 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Montag, 22. März, gegen 16 Uhr, wurde ein 49-jähriger Mann, der mit seinem Pkw in Regenstauf unterwegs war, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Von PI Regenstauf/Pressemitteilung

Regenstauf. Hierbei ergaben sich Anzeichen, dass der Pkw-Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zur Klärung wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, zudem erwartet ihn nun ein empfindliches Bußgeld und ein Fahrverbot von einem Monat.