Erhöhtes Fahrgastaufkommen erwartet

Wegen Präsenzunterricht: Verstärkerbusse in Stadt und Landkreis Landshut

04.06.2021 | Stand 04.06.2021, 19:13 Uhr

−Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Weil die Schulen in Stadt und Landkreis Landshut nach den Pfingstferien wieder vollen Präsenzunterricht anbieten werden, ist in den Bussen mit einem erhöhten Fahrgastaufkommen zu rechnen.

Darüber informiert der Zweckverband Landshuter Verkehrsverbund (LAVV) in einer Pressemitteilung. Deshalb werden ab Montag, 7. Juni, wieder alle öffentlichen Buslinien nach Schulfahrplan sowie zusätzlich alle Verstärkerbusse zu den Schulstandorten Landkreis und Stadt Landshut bedient. In allen Buslinien gilt FFP2-Maskenpflicht.

− kwi