Baywa und Tyczka steigen ein

Wasserstoff-Produktion in Niederbayern rückt näher

Erste grüne Elektrolyseur in Bayern

24.11.2021 | Stand 24.11.2021, 8:34 Uhr

Unter großem Applaus wurde die Gründung der Modellregion HyBayern vor wenigen Monaten gefeiert.  Teil davon ist Pfeffenhausen im Landkreis Landshut, wo ein Technologie- und Innovationszentrum „Wasserstofftechnologie für Mobilitätsanwendungen“  entstehen soll. 

Unterdessen wurde das Unternehmen gegründet, das für die Produktion von grünem Wasserstoff zuständig ist: die Hy2B Wasserstoff GmbH mit Dr. Tobias Brunner und Dr. Christiane Heyer an der Spitze. Sie kündigen nun den Bau eines 5 Megawatt-Elektrolyseurs an.


Erster grüner Elektrolyseur in Bayern


Das ist die Produktionsanlage für Wasserstoff und laut Firmenangabe der erste Elektrolyseur mit grünem Wasserstoff in Bayern. Die Anlage soll jährlich zwischen 400 und 700 Tonnen Wasserstoff produzieren, grünen Wasserstoff, betonen die Betreiber. 

Den kompletten Artikel lesen Sie auf pnp.de.