Corona-Zahlen

Stadt Landshut: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter auf 277,9

18.04.2021 | Stand 18.04.2021, 15:42 Uhr

−Symbolbild: Felix Kästle/dpa

Auf 277,9 klettert die Inzidenz der Stadt Landshut zum Sonntag, 18. April. Am Vortag lag sie laut dem Corona-Dashboard auf der Homepage der Stadt noch bei 252,0.



Zum Sonntag wurden keine weiteren Todesfälle gemeldet, die Zahl derer, die an oder mit dem Coronavirus gestorben sind, bleibt bei 101. Es gibt am Sonntag 210 aktive Corona-Fälle in Landshut.



19,8 Prozent der Landshuter haben laut den Informationen auf der Webseite ihre Erstimpfung erhalten, 6,5 Prozent bereits die Zweitimpfung. Zum Stand 16. April wurden insgesamt 19.330 Dosen verimpft.

− kwi