Corona

Stadt Landshut: 7-Tages-Inzidenz jetzt über 250

17.04.2021 | Stand 17.04.2021, 10:38 Uhr

−Symbolbild: Felix Kästle/dpa

Zum Samstag, 17. April, liegt die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Landshut bei 252,0. Es gibt in der Stadt zudem 210 aktive Corona-Fälle, die sich zum Großteil in häuslicher Quarantäne befinden.



25 der aktiven Fälle sind ohne Beatmung im Krankenhaus, ein weiterer Patient wird im Krankenhaus beatmet, heißt es auf der Homepage der Stadt. Insgesamt hat es bisher 101 Todesfälle an oder mit dem Virus gegeben.



Insgesamt sind in Landshut bisher 3385 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. 1125 der Fälle entfallen dabei auf die Altersgruppe der 15- bis 34-Jährigen, 1231 auf die 35- bis 59-Jährigen. 362 Corona-Fälle gab es unter den Über-80-Jährigen. Dennoch gab es in dieser Gruppe 71 Todesfälle, bei den 35- bis 59-Jährigen nur vier.

− kwi