Neuinfektionen, Inzidenz & Co.

Die Corona-Zahlen für die Stadt Landshut vom Donnerstag

01.07.2021 | Stand 01.07.2021, 16:32 Uhr

−Symbolbild: dpa

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Landshut sinkt weiter.

Nachdem die Stadt am Mittwoch erstmals nach Monaten wieder eine Inzidenz unter 10 erreicht hatte, liegt der Wert am Donnerstag laut Robert Koch-Institut (RKI) nun schon bei 4,1.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Nach Statistiken der Stadt gibt es aktuell (Stand: 1. Juli) weiterhin 21 aktive Corona-Fälle. 20 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ein Covid-Patient wird im Krankenhaus behandelt, muss allerdings nicht beatmet werden.

Insgesamt wurden im Stadtgebiet seit Beginn der Pandemie 4083 Corona-Infektionen bestätigt. Davon gelten 3952 als genesen. 34.936 Bürger haben eine Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten, 24.117 gelten bereits als vollständig geimpft.

− cav