18.06.2018, 10:45 Uhr

Fußball Eckert-Schulen neuer Jahn-Sponsor

Die neue Continental-Arena. Foto: Eckl (Foto: Christian Eckl)Die neue Continental-Arena. Foto: Eckl (Foto: Christian Eckl)

Der SSV Jahn Regensburg hat mit den Eckert-Schulen einen neuen regionalen Sponsor finden können. Das Regenstaufer Unternehmen steigt als „Premium-Partner“ beim Fußball-Zweitligisten ein.

REGENSBURG/REGENSTAUF Jahn Regensburg und die Eckert-Schulen haben sich auf eine Zusammenarbeit ab der kommenden Saison 2018/19 geeinigt. Das gab das Regenstaufer Unternehmen auf seiner Homepage bekannt. Die Eckert-Schulen sind ab sofort „Premium-Partner“ des SSV und stehen damit in der zweithöchsten Stufe der Sponsoren-Pyramide des Oberpfälzer Traditionsvereins.

Die Eckert-Schulen, die zu den führenden privaten Unternehmen für berufliche Bildung, Weiterbildung und Rehabilitation in Deutschland gehören, zieren ab August unter anderem die Trainingsleibchen der Regensburger. Die Kooperation gilt zunächst für ein Jahr, soll aber langfristig angestrebt werden. „Die Entwicklung, die der Verein die letzten Jahre genommen hat, hat uns überzeugt und imponiert“ erklärt Gottfried Steger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert-Schulen in einem Video. Mit den Eckert-Schulen aus Regenstauf steigt ein regionales Unternehmen beim SSV ein, das bereits den dreifachen deutschen Tennis-Meister TC Rot-Blau Regensburg unterstützt. Die Damen um Julia Görges gehen seit einigen Jahren unter dem Namen „Eckert-Tennis-Team“ an den Start. „Das ist für uns ein weiterer Schritt in der Entwicklung nach vorne, dass wir so ein traditionsreiches Unternehmen aus der Region wie die Eckert-Schulen für uns als Premium-Sponsor gewinnen konnten“, freut sich Dr. Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball beim SSV Jahn Regensburg.

geht es zur Pressemitteilung.


0 Kommentare