Kinderimpfungen möglich

Termine für Familien-Impftage im Landkreis Cham

20.12.2021 | Stand 20.12.2021, 18:15 Uhr

−Foto: Friso Gentsch/dpa

Der Landkreis Cham informiert über die nächsten Familien-Impftage, zu denen wieder Kinderimpfungen möglich sind. Sie finden statt am Dienstag, 21. und 28. Dezember, sowie am Samstag, 8. Januar.

Dort können Kinder ab fünf Jahren in Begleitung der Erziehungsberechtigten ihre Impfung erhalten, heißt es in einer Pressemitteilung. Kinder von 5 bis 11 Jahren, die bereits eine Corona-Infektion hatten, erhalten eine Impfstoffdosis im Abstand von 6 Monaten zur Infektion. Selbstverständlich können sich an diesem Tag auch ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene impfen lassen. Kinder zwischen 5 und 11 Jahren erhalten den Impfstoff von Biontech in der Kinderdosierung, Personen von 12 bis unter 30 Jahren und Schwangere werden mit Biontech in normaler Dosierung geimpft, alle Personen ab 30 Jahren erhalten den Impfstoff von Moderna.

Die Impftage finden an folgenden Terminen statt:
- Dienstag, 21. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Impfzentrum Roding mit Zweitimpfung am 1. Januar
- Dienstag, 28. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Impfzentren Roding und Bad Kötzting mit Zweitimpfung am 18. Januar
- Samstag, 8. Januar, 9 bis 17 Uhr, Impfzentren Roding und Bad Kötzting

Anmelden kann man sich per Mail an sonderimpftag@lra.landkreis-cham.de oder telefonisch unter 09971/78-992 (erreichbar Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr).

− pnp