Corona-Update aus der Region

7-Tage-Inzidenz: Im Landkreis Cham und der Stadt Straubing steht weiter die Null

09.07.2021 | Stand 09.07.2021, 11:31 Uhr

−Symbolfoto: dpa

Freyung-Grafenau ist am Freitag in den Kreis der Kreise mit einer Inzidenz von Null zurückgekehrt. „0,0“ meldet das RKI zudem für vier weitere Regionen in Südostbayern.

Am 23. Juni schon hatte der Landkreis Freyung-Grafenau eine Inzidenz von Null erreicht - und den Wert damals neun Tage gehalten. Zum 2. Juli meldete der Landkreis wieder eine Neuinfektion, die Inzidenz lag seitdem wieder bei 1,3. Am Freitag nun fiel diese Neuinfektion wieder aus der 7-Tage-Statistik. Weil nach dem 2. Juli kein weiterer Corona-Fall im Landkreis mehr registriert wurde, sank die 7-Tage-Inzidenz am Freitag nun wieder auf Null.

Eine Inzidenz von 0,0 melden weiterhin die Städte Passau (seit 10 Tagen) und Straubing (23 Tage) sowie die Landkreise Regen (19 Tage) und Cham (3 Tage). Nah an der Null sind weiterhin die Landkreise Kelheim (0,8) Straubing-Bogen (1,0), Passau (1,0) Rottal-Inn (1,6), Dingolfing-Landau (2,1) und Landshut (2,7).

Höchste Werte im Berchtesgadener Land und in der Stadt Regensburg

Werte über Fünf werden am Freitag aus den Landkreisen Landshut (7,5), Altötting (8,1), Deggendorf (9,2) und Traunstein (9,6) sowie aus der Stadt Regensburg (6,2) gemeldet. Die höchsten Werte in der Region melden weiterhin der Landkreis Berchtesgadener-Land (11,3) sowie die Stadt Regensburg (14,4).

− age