Sankt Englmar

Mit weit über 1,1 Promille in abgemeldetem Auto unterwegs

25.07.2021 | Stand 25.07.2021, 8:40 Uhr

−Symbolbild: dpa

Ohne Versicherung dafür mit reichlich Alkohol im Blut war ein Autofahrer am Samstagabend bei Sankt Englmar (Landkreis Straubing-Bogen) unterwegs.

Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, wurde gegen 22 Uhr ein 24-jähriger Mann kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass das amtliche Kennzeichen seines Fahrzeugs entstempelt war. Zudem war der Fahrer alkoholisiert.

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von weit über 1,1 Promille. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, sowie Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz und dem Kraftfahrzeugsteuergesetz.

− pnp