Erheblicher Schaden

Unbekannter bricht 24 Autos in Landshut auf: Polizei sucht Zeugen

11.01.2022 | Stand 11.01.2022, 11:32 Uhr

−Symbolbild: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa

24 Autos hat ein bislang unbekannter Täter bereits am Wochenende in Landshut aufgebrochen und beschädigt. Wie die Polizei nun mitteilt, werden Zeugen gesucht.



Am Samstag in der Zeit zwischen 0.15 Uhr und 6.30 Uhr machte sich der Täter ans Werk: Er hat entweder die Fahrertür der Autos aufgebrochen oder die Außenspiegel eingeklappt und beschädigt, so die Polizei. Alle Autos waren im Metzental abgestellt. Der Täter habe außerdem versucht, einen weißen BMW in Brand zu setzen. Dabei sei das Auto erheblich beschädigt worden.

Geld aus Autos gestohlen

Aus den aufgebrochenen Fahrzeugen sei ein geringer zweistelliger Eurobetrag gestohlen worden. Der Gesamtschaden, der bei der Aktion entstanden ist, wird dagegen auf einen unteren fünfstelligen Betrag geschätzt.

Die Polizei Landshut sucht nun Zeugen: Sollte jemand in der Tatnacht Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, soll er sich unter 0871/9252-0 mit der Polizei in Verbindung setzen.

− tka