Landshut

Radfahrer wird von Lastwagen erfasst und stirbt

19.07.2021 | Stand 19.07.2021, 18:16 Uhr

−Symbolbild: dpa

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag in Landshut gekommen. Dabei ist ein Radfahrer tödlich verletzt worden, wie ein Polizeisprecher auf PNP-Nachfrage bestätigt.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.20 Uhr. Polizeiangaben zufolge wollte ein Lkw-Fahrer von der Neustadt kommend nach rechts in die Regierungsstraße abbiegen. Hierbei habe er einen 58-jährigen Radfahrer aus Landshut übersehen. Dieser sei unter den Sattelzug geraten und noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen.

Mehrere Streife der Polizei Landshut waren zur Unfallaufnahme und Verkehrslenkung vor Ort. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Weitere Details gab die Polizei zunächst nicht bekannt.

− kse/cav