Aktuelle Zahlen

Inzidenz der Stadt steigt deutlich: Die Corona-Lage im Raum Landshut

14.10.2021 | Stand 14.10.2021, 14:30 Uhr

−Symbolbild: Julian Stratenschulte/dpa

Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Stadt Landshut ist laut Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag gestiegen. Im Landkreis Landshut ist der Wert dagegen gesunken.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Die Inzidenz für den Landkreis Landshut gibt das RKI am Donnerstag mit 78,2 an. Am Vortag lag der Wert bei 82,1. In der Stadt Landshut ist ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen: Dort liegt die Inzidenz am Donnerstag bei 98,5, am Vortag wurde der Wert mit 69,5 angegeben.

116 Corona-Fälle gelten laut Stadt Landshut als aktiv, davon sind 115 in häuslicher Quarantäne und einer hospitalisiert. Ein neuer Todesfall in Zusammenhang mit Corona ist nach Angaben der Stadt nicht hinzugekommen.

− tka