Dingolfing

Zwei Sonderimpfaktionen am Wochenende

13.07.2021 | Stand 13.07.2021, 17:13 Uhr

−Symbolbild: dpa

Am Impfzentrum in Dingolfing finden dieses Wochenende zwei Sonderimpfaktionen statt. Darüber informierte das Landratsamt am Dienstag in einer Pressemittelung.

Los geht’s am Freitag mit einer „Impfnacht“ bis 24 Uhr für alle ab 18 Jahren mit Johnson & Johnson. Am Samstag können sich Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren nach ärztlicher Aufklärung mit Biontech impfen lassen.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.






„Wir wollen mit diesen Aktionen den Impffortschritt im Landkreis weiter voranbringen und nun auch jüngeren Bürgerinnen und Bürgern, die das möchten, unbürokratisch und schnell zu einer Impfung verhelfen“, sagt Landrat Werner Bumeder.

Im Rahmen der „Impfnacht“ am Freitag von 16 bis 24 Uhr können sich alle Erwachsenen, die im Landkreis wohnen oder arbeiten, mit Johnson & Johnson impfen lassen. Der Vorteil: Hier ist nur ein Pieks notwendig, um zu Beginn der Sommerferien den vollen Impfschutz zu erhalten. Eine telefonische Voranmeldung ist nicht nötig. Eine Registrierung über das Onlineportal www.impfzentren.bayern wäre zwar wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich. Wir bitten um Verständnis, wenn es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommt.

Impfaktion für Kinder und Jugendliche

Am Samstag von 8 bis 12 Uhr findet eine weitere Sonderaktion statt: Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren können sich mit Biontech impfen lassen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Corona-Schutzimpfung derzeit nicht für alle Kinder und Jugendlichen dieser Altersgruppe, sondern nur für Kinder und Jugendliche mit bestimmten Vorerkrankungen, im Umfeld von gefährdeten Personen, die sich selbst nicht schützen können und mit arbeitsbedingt erhöhtem Expositionsrisiko. Auf Wunsch und nach ärztlicher Aufklärung können aber auch andere impfwillige Kinder und Jugendliche mit Biontech geimpft werden. Eine Terminvereinbarung für diesen Sonderimpftag ist unbedingt erforderlich unter ✆ 08731-9102630. Im Rahmen der Anmeldung können auch Detailfragen geklärt werden.

− pnp