19.08.2015, 19:24 Uhr

Ermittlungen Vergewaltigung in Ansbach: Kripo fahndet nach drei Verdächtigen

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

Am Montagabend, 17. August, sollen drei unbekannte Männer in Ansbach eine 42-jährige Frau sexuell genötigt haben. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

ANSBACH Nach Angaben der Geschädigten war sie gegen 22.30 Uhr an einem Parkplatz zwischen der Kanalstraße und Naumannstraße von drei Männern in deren Pkw gezogen und zum Spielplatz am Bismarckturm gefahren worden. Dort sollen sich die Männer an ihr vergangen haben. Ersten Ermittlungen zufolge haben die Täter die Frau gegen 23.30 Uhr wieder zu einem Parkplatz in der Schlossstraße Ecke Fischstraße gefahren. Im Anschluss ergriff das Trio die Flucht.

Die Tatverdächtigen mit südländischem Aussehen sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt sein. Bei dem Fahrzeug der Täter handelt es sich vermutlich um einen hellen, fünftürigen Pkw mit Heckspoiler.

Die Kripo Ansbach bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 091/ 2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare