04.12.2017, 12:35 Uhr

Dieb 14-Jähriger Langfinger beim Stehlen von Tabak erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 14-Jähriger wurde am Freitag, 1. Dezember, beim Stehlen von Tabakwaren erwischt.

AMBERG Beim Verlassen eines Verbrauchermarktes in der Fuggerstraße schlug die Sicherungsanlage an. Daraufhin wurde der junge Mann in das Sicherheitsbüro gebeten, wo diverse entwendete Artikel aus seinen Hosen- und Jackentaschen zum Vorschein kamen. Insgesamt nahm er mehrere Packungen Tabak und entsprechend benötigte Utensilien im Wert von 30 Euro mit.

Damit nicht genug: Auf Befragen gab er mehrmals falsche Personalien an, so dass die Richtigkeit der Identität letztendlich durch die Polizei geklärt werden musste. Die Anzeige wegen Diebstahl und Falsche Namensangabe wurde polizeilich aufgenommen. Abschließend wurde der Ladendieb in die Obhut seiner Eltern übergeben.


0 Kommentare