13.06.2019, 14:31 Uhr

Unfall in Neukirchen beim Heiligen Blut Motorrad prallt beim Überholen gegen einen Traktor – 79-Jähriger leicht verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwochnachmittag, 12. Juni, ereignete sich in der Tanneneckstraße in Neukirchen beim Heiligen Blut im Landkreis Cham ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktorgespann und einem Motorradfahrer.

NEUKIRCHEN BEIM HEILIGEN BLUT/LANDKREIS CHAM Der 62-jährige Traktorfahrer fuhr von Neukirchen her kommend nach Mais und wollte nach links in die Kaltenbachstraße abbiegen und blinkte ordnungsgemäß. Er wusste jedoch nicht, dass ein Fehler in der Verkabelung seines Anhängers vorlag und dieser nicht links, sondern rechts blinkte. Der 79-jährige Motorradfahrer nahm nur den rechten Blinker am Anhänger des Gespanns wahr und setzte zum Überholen an. Während des Überholvorgangs bog der Traktorfahrer dann nach links ab und es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Motorradfahrer erlitt durch den Sturz leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro.


0 Kommentare