09.04.2018, 22:38 Uhr

Unfall bei Unterlichtenwald Autofahrerin kommt von der Straße ab, Pkw landet in einem Bach

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Gegen 20.45 Uhr kam es am Montag, 9. April, in der Ortseinfahrt Unterlichtenwald zu einem spektakulären Verkehrsunfall.

ALTENTHANN Eine nach Angaben der Polizei 60-jährige Frau kam aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn nach links ab, schoss neben einer Brücke vorbei und landete mit ihrem VW in einem Bach.

Da zunächst gemeldet war, die Fahrerin sei eingeklemmt, wurden zahlreiche Feuerwehren aus Altenthann, Lichtenwald, Sulzbach an der Donau und Donaustauf alarmiert. Vor Ort könnte allerdings schnell Entwarnung gegeben werden. Ersthelfer konnten die Frau bereits vor Eintreffen der Wehren aus dem Fahrzeug retten. Die leichtverletzte Frau wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bergung des Autos gestaltete sich anspruchsvoll. Mit einem Kranwagen musste das Auto aus dem Bachbett zurück auf die Straße gehoben werden. Gegen 22.30 konnte das Fahrzeug dann auf einem Abschleppwagen verladen und die Straße wieder freigegeben werden.

Weitere Infos und Bilder zum Unfall gibt es hier:

Autofahrerin gerät ins Bankett und verliert die Kontrolle – VW landet in einem Bach


0 Kommentare