01.04.2018, 23:13 Uhr

Auf der Flucht verletzt sich Polizist Männer schlagen Haustüre ein – Nacht endet in Ausnüchterungszelle

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag gegen 1.30 Uhr traten ein 19-Jähriger und ein 25-Jähriger eine Haustür in der Grünaustraße ein.

PASSAU Die beiden Männer wollten dort in die Wohnung einer Bekannten gelangen. Als die verständigte Polizei dort eintraf, versuchte der 25-Jährige zu fliehen. Trotz Aufforderung blieb der Mann nicht stehen und musste von einem Polizeibeamten zu Fall gebracht werden. Hierbei verletzte sich der Beamte leicht. Der 25-Jährige sowie sein 19-jähriger Begleiter konnten festgenommen werden.

Aufgrund ihrer Alkoholisierung und ihres aggressiven Verhaltens wurden sie zur Polizeidienststelle gebracht, wo sie ihren Rausch ausschlafen konnten. Sie haben mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung und der 25-Jährige zusätzlich wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu rechnen.


0 Kommentare