12.06.2018, 23:58 Uhr

Sintflutartige Regenfälle Überschwemmte Straßen, geflutete Keller, Rettungskräfte im Dauereinsatz


Sintflutartige Regenfälle fluten die Region Landshut am Dienstagabend. Die Rettungskräfte von Feuerwehr und THW in Stadt und Landkreis sind im Dauereinsatz.

LANDSHUT In Landshut verwandelte sich die Wildbachstraße in einen Fluss, Busse konnten die Haltestelle Sparkassenarena zeitweise nicht mehr anfahren. Besonders schlimm hat es aber auch Geisenhausen erwischt. Die Landkreisgemeinde ist wegen der großen Regenmengen regelrecht abgesoffen. Es herrschte Ausnahmezustand. Welche Schäden das Unwetter bisher angerichtet hat, ist derzeit noch unklar. Die Lage ist noch unübersichtlich (Stand 23.51). Wir berichten nach.


0 Kommentare