15.03.2019, 11:56 Uhr

Bericht an das Jugendamt Faustschläge am Busbahnhof in Ingolstadt – der Täter ist erst 12!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Wie bereits berichtet wurde, war vor zwei Wochen ein zwölfjähriger Schüler von einem bislang unbekannten Jungen am Busbahnhof in Ingolstadt angegriffen und mit zahlreichen Faustschlägen attackiert worden.

INGOLSTADT Das Opfer hatte anschließend über Schmerzen im Gesicht geklagt. Der Angreifer konnte nun aufgrund intensiver Ermittlungen ausfindig gemacht werden. Es handelt sich um einen ebenfalls zwölfjährigen Jungen aus Ingolstadt. Der minderjährige Täter kann wegen des Körperverletzungsdeliktes strafrechtlich nicht belangt werden. Konsequenzen wird der Vorfall für den Schläger dennoch haben, zumal ein polizeilicher Bericht an das Ingolstädter Jugendamt ergeht.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Handfeste Auseinandersetzung unter Schülern


0 Kommentare