19.04.2017, 15:04 Uhr

Festgenommen Diebisches Pärchen auf frischer Tat ertappt

Foto: Michael HopperFoto: Michael Hopper

Dienstagfrüh, 18. April, gegen 5.30 Uhr stellte ein Mähringer bei einer Kontrolle fest, das auf dem Areal eines ehemaligen Militärgeländes am Poppenreuther Berg das südliche Zufahrtstor aufgebrochen war.

MÄHRING Im Gelände stand ein grüner Geländewagen mit tschechischen Kennzeichen und ein Anhänger mit deutscher Zulassung. Im Fahrzeug befanden sich unter anderem Einbruchswerkzeug und Gerätschaften zum Abzapfen von Treibstoff. Der Anhänger war mit Holz, das entwendet werden sollte, beladen.

Das Gelände wurde durch mehrere Streifenbesatzungen umstellt. Dabei konnte eine 39-jährige tschechische Staatsangehörige festgenommen werden. Die Täterin war offensichtlich mit einem 39-jährigen Mann aus Tschechien unterwegs. Eine groß angelegte weitere Suche mit mehreren Diensthunden verlief ergebnislos.

Das Pärchen steht auch im dringenden Tatverdacht in der gleichen Nacht in einem Waldgebiet bei Mähring aus einem Harvester 150 Liter Diesel abgesaugt und Wildkameras entwendet zu haben. Außerdem dürften die beiden Beschuldigten für rund 22 ähnlich gelagerter Fälle von Holz- und Dieseldiebstählen zw. Januar und April 2017 verantwortlich sein.

Nach erfolgter Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung musste die Beschuldigte entlassen werden.


0 Kommentare