03.04.2017, 15:11 Uhr

Willkommene Abwechslung Eine Brücke zwischen den Generationen: Hortkinder basteln mit Senioren

Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Immer wieder sind sie ein Highlight für Klein und Groß: Die Besuche der Kinder aus dem Johanniter-Kinderhort „Farbenklecks“ im Phönix Lebenszentrum.

OBERTRAUBLING Vor kurzem war es endlich wieder so weit. Mit Farbe und Pinsel ausgestattet machten sich die Mädchen und Jungen voller Vorfreude auf den Weg zum nahegelegenen Seniorenheim.

Denn an diesem Tag stand – passend zum Frühlingsanfang – das Bemalen von Blumensteckern aus Holz auf dem Programm. „Die bunten Blumen sind eine schöne Erinnerung und bringen einen Farbtupfer in die Räume“, sind sich die Kleinen sicher.

Für die Bewohner des Lebenszentrums sind die Besuche der „Farbkleckse“ eine willkommene Abwechslung. Aber nicht nur für die Senioren sind diese Treffen etwas Besonderes. „Den Kindern macht das Zusammensein Spaß, es stärkt ihr Selbstwertgefühl, sie lernen, Rücksicht zu nehmen und Geduld zu haben“, so Hortleitung Michaela Fries. Zudem haben nicht alle Kinder ihre Omas und Opas in der Nähe. Aus diesem Grund werden die Treffen auch in Zukunft weiter bestehen. „Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, um Generationen zusammenzubringen“, so Michaela Fries.

Weitere Informationen zum Johanniter-Kinderhort „Farbenklecks“ in Obertraubling und Anmeldung bei Michaela Fries unter der Telefonnummer 09401/ 6077894.


0 Kommentare