21.08.2010, 14:07 Uhr

Anzeige gegen Gastronom in Neuburger Straße Erst Lärmbeschwerden, dann Zigaretten-Zoff

Erst ärgerten sich Anwohner wegen des Lärms. Als dann schließlich die Polizei eine bekannte Disco in der Neuburger Straße besuchte, gab es eine Anzeige wegen der rauchenden Gäste.

PASSAU Kurz vor Mitternacht beschwerten sich Anwohner einer Diskothek in der Neuburger Straße, da Gäste im Freien bewirtet wurden und dadurch ein entsprechender Lärmpegel herrschte. Bei der Kontrolle des Lokals konnten die Beamten feststellen, dass in einer separaten Lounge des Lokals geraucht wurde. Der Betreiber hatte über dem Zugang ein Schild mit dem Hinweis auf eine geschlossene Gesellschaft angebracht. Der Zugang ist aber nicht durch eine Türe abgetrennt, so dass alle anderen Gäste freien Zugang zu dem Raum hatten. Der Wirt wurde auf den Umstand angesprochen und zeigte sich desinteressiert, weshalb eine Anzeige aufgenommen wurde.


0 Kommentare