Olympia-Qualifikation

Deutsche Basketballer ohne NBA-Profi Bonga gegen Russland

01.07.2021 | Stand 01.07.2021, 18:36 Uhr

Axel Heimken/dpa

Die deutschen Basketballer müssen beim olympischen Qualifikationsturnier in Split in ihrem letzten Gruppenspiel gegen Russland auf Isaac Bonga verzichten.

Der NBA-Profi von den Washington Wizards fällt heute in der Partie ab 16.30 Uhr wegen einer Oberschenkelprellung aus, wie der Deutsche Basketball Bund kurz vor der Begegnung mitteilte.

Das deutsche Team kann sich gegen Russland eine Niederlage mit sechs Punkten erlauben, um trotzdem ins Halbfinale einzuziehen. Nur der Gewinner des Turniers mit sechs Mannschaften qualifiziert sich für die am 23. Juli beginnenden Olympischen Spiele in Tokio.