Bei Regenstauf
Hase im Weg: Autofahrer (54) weicht aus und kollidiert mit Schutzplanke

11.02.2024 | Stand 11.02.2024, 8:57 Uhr |

Wegen eines Hasen am rechten Fahrbahnrand bremste der Mann stark ab und wich nach links aus.  − Symbolbild: Melissa Erichsen, dpa

Obacht, Hase! Weil ein 54-jähriger Autofahrer aus München einem Hasen auf der Fahrbahn ausgewichen ist, ist er mit seinem Auto gegen die Schutzplanke bei Regenstauf geknallt.



Nach Angaben der Polizei fuhr der Münchner gegen 12.30 Uhr an der Anschlussstelle Ponholz von der BAB 93, Fahrtrichtung München ab. Wegen eines Hasen am rechten Fahrbahnrand bremste der Mann laut Polizei stark ab, wich nach links aus und kollidierte mit der Schutzplanke. Durch den Unfall entstand ein geringer Sachschaden am Auto und an der Schutzplanke. Der Hase aber blieb wohlauf und konnte rechtzeitig flüchten.

− al