Straubing

Stark blutende Kopfverletzung nach Attacke mit Flasche

25.07.2021 | Stand 25.07.2021, 9:53 Uhr

−Symbolbild: dpa

In der Nacht auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, geriet eine Personengruppe in der Straubinger Grünanlage zwischen Am Platzl und Stadtgraben in Streit.

Ein unbeteiligter 22-jähriger ging dazwischen und wollte den Streit schlichten. Der junge Mann wurde jedoch unvermittelt aus der Personengruppe heraus angegriffen und geschlagen. Im Gerangel wurde ihm von einem bislang unbekannten Täter eine Flasche auf den Kopf geschlagen, wodurch er eine stark blutende Schnittverletzung erlitten hat, welche im Klinikum Straubing genäht werden musste. Die Täter konnten vor Eintreffen der Polizei fliehen.

Die Polizei Straubing bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung, Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straubing zu melden (Tel.: 09421/868-0).

− pnp