Niederwinkling

Internationaler Haftbefehl wegen Mordes - 41-Jähriger auf A3 festgenommen

23.08.2021 | Stand 23.08.2021, 12:49 Uhr

−Symbolbild: Polizei Oberbayern/Archiv

Bei einer Fahrzeugkontrolle hat die Polizei am vergangenen Freitag auf der A3 im Landkreis Straubing-Bogen einen 41-Jährigen festgenommen - er wird international wegen Mordes gesucht.

Der 41-Jährige war mit seiner Ehefrau und seinen zwei Kindern mit einem Auto aus den Niederlanden auf der A3 Richtung Passau unterwegs, als ihn die Beamten gegen 20.45 Uhr bei Niederwinkling (Landkreis Straubing-Bogen) kontrollierten. Die Beamten stellten dabei fest, dass der Mann international wegen Mordes zur Fahndung ausgeschrieben war.

Laut Polizei steht der Mann in Verdacht, zusammen mit einer weiteren Person 2014 an einem Tötungsdelikt im Ausland beteiligt gewesen zu sein. Der Verdächtige mit syrischer und niederländischer Staatsangehörigkeit wurde festgenommen. Wohin der Mann mit seiner Familie unterwegs war und ob diese auf der Flucht waren, konnte die Polizei auf Nachfrage der PNP nicht sagen.

− ajk