Straubing

Innerhalb einer halben Stunde: Elf Corona-Anzeigen für junge Leute

12.04.2021 | Stand 12.04.2021, 18:44 Uhr

−Symbolbild: dpa

Innerhalb von nur 30 Minuten hat die Polizei am Samstag in Straubing ein knappes Dutzend junger Leute wegen Corona-Verstößen angezeigt.

Wie die Beamten am Montag mitteilten, trafen sie gegen 19:50 Uhr auf einem Parkplatz in der Ittlinger Straße fünf junge Erwachsene aus verschiedenen Hausständen fest, die sich dort verbotenerweise verabredet hatten.

Gegen 20:20 Uhr trafen die Beamten am Donauufer „Am Adler“ sechs Jugendliche aus verschiedenen Hausständen an, die sich dort zusammen aufhielten. Allen Personen wurde ein Platzverweis ausgesprochen und Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz erstellt.

− pnp