22.07.2019, 17:57 Uhr

Anzeige erstattet Wohnwagen auf der B20 zerfallen – 51-Jähriger gibt zu, gefahren zu sein

(Foto: PI Cham)(Foto: PI Cham)

Wie berichtet, hatte am 17. Juni ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mehrere Teile eines Wohnanhängers auf der Bundesstraße B20 zwischen Traitsching und Wilting verloren.

TRAITSCHING/LANDKREIS CHAM Im Zuge der Ermittlungen konnte zwischenzeitlich ein 51-Jähriger als verantwortlicher Fahrer in Erfahrung gebracht werden, der auch bereits ein Geständnis abgelegt hat. Demnach flüchtete der Mann aus Angst um seine Fahrerlaubnis unter Inkaufnahme einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer von der Pannenstelle, da er den Wohnwagen ohne gültige Zulassung, Versicherungsschutz und ohne die Kfz-Steuer entrichtet zu haben geführt hatte.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Wohnwagen zerfällt auf der B20


0 Kommentare