22.01.2020, 16:25 Uhr

Kuriose Aktion im Landkreis Landshut Imbiss-Chef Hüseyin tauscht Döner gegen Meterstab

Kuriose Werbeaktion: Imbiss-Chef Hüseyin Bicici aus dem Landkreis Landshut tauscht Döner gegen Meterstab (Foto: Casdorf)Kuriose Werbeaktion: Imbiss-Chef Hüseyin Bicici aus dem Landkreis Landshut tauscht Döner gegen Meterstab (Foto: Casdorf)

Hüseyin Bicici betreibt seit Kurzem einen Imbiss in Essenbach (Landkreis Landshut) – jetzt hat der 53-Jährige eine verrückte Werbeaktion gestartet

ESSENBACH Erst seit ein paar Wochen betreibt Hüseyin Bicici seinen Döner-Grill in Essenbach bei Landshut. Und um das Geschäft anzukurbeln, ist der 53-Jährige auf eine kuriose Idee gekommen: „Tausche Meterstab gegen Döner“ heißt die Aktion, mit der er die Kunden auf den Geschmack bringen will. „Ich bin neu hier, da muss ich etwas Besonderes machen“, lacht Bicici.

Und so geht‘s: Wer einen mit seinem Vornamen beschrifteten Meterstab – egal ob alt oder neu – in dem Imbiss in der Regensburger Straße 4 vorbeibringt, der bekommt auf der Stelle einen leckeren Bicici-Döner kostenlos (pro Person einmalig). Am Mittwoch (22. Januar) hat Bicici die Aktion gestartet, die bis einschließlich Dienstag (28. Januar) läuft. „Es waren schon einige da“, freut sich der 53-Jährige und deutet auf gut 30 Meterstäbe, die er in einer Box gesammelt hat.

Übrigens, die Meterstab-Tauschaktion soll nur der Anfang sein. Hüseyin Bicici plant schon die nächsten verrückten Aktionen – hier geht‘s zum Artikel


0 Kommentare