01.02.2020, 09:04 Uhr

Für Naturliebhaber ein Erlebnis Eine Reise zu Adler, Geier und Blauracken

Gänsegeier ganz nah: Hermann Rank zeigt in seinem Vortrag Bilder von atemberaubenden Naturbeobachtungen. (Foto: Hermann Rank)Gänsegeier ganz nah: Hermann Rank zeigt in seinem Vortrag Bilder von atemberaubenden Naturbeobachtungen. (Foto: Hermann Rank)

Auf eine Frühlingsreise in den Südwesten Spaniens lädt am Freitag, 7. Februar, der Landesbund für Vogelschutz ein.

SCHWANDORF Der stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Schwandorf, Hermann Rank, zeigt Bilder einer Reise in die autonome Region Estremadura mit ihrer atemberaubenden Artenvielfalt. Vor allem für Vögel wie Adler, Geier und Blauracken sind die Eichenwälder und Hutweiden ein Paradies. Die Niederschläge im Frühling verwandeln die savannenartige Gegend in ein Blütenmeer. Verschiedene Orchideen und die auffälligen Pfingstrosen sind für alle Naturliebhaber ein Erlebnis. Treffpunkt ist um 20 Uhr im Gasthaus Hauser, Holzhaus 1, im Charlottenhofer Weihergebiet bei Schwandorf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.schwandorf.lbv.de.


0 Kommentare