03.05.2018, 14:14 Uhr

Aus Sicherheitsgründen Führung durch den Dörnbergpark am 15. Mai entfällt

Die Phytophthora-Alge greift die Wurzeln der Bäume an. (Foto: Stadt Regensburg)Die Phytophthora-Alge greift die Wurzeln der Bäume an. (Foto: Stadt Regensburg)

Aus Sicherheitsgründen muss die geplante Führung unter dem Titel „Von Büschelbuchen und Wiesenachsen (Kurs 17)“ am Dienstag, 15. Mai, um 18.30 Uhr im Dörnbergpark in Regensburg ausfallen.

REGENSBURG Bei Baumpflegearbeiten im Dezember 2017 wurde im Dörnbergpark festgestellt, dass fast alle Altbäume von Phytophthora und diversen anderen Pilzen befallen sind. Seitdem ist der Park für die Öffentlichkeit gesperrt. Bei Drucklegung des Gartenkursprogramms ist das Gartenamt noch von einer Wiedereröffnung des Parks im Frühjahr 2018 ausgegangen.


0 Kommentare