27.02.2019, 13:17 Uhr

Stadtgartenamt muss umschneiden Baumfällungen am Isargestade und Parkplatz Mühleninsel

Das Stadtgartenamt ist am Donnerstag in Aktion. (Foto:  123rf.com)Das Stadtgartenamt ist am Donnerstag in Aktion. (Foto: 123rf.com)

Das Landshuter Stadtgartenamt muss am morgigen Donnerstag, 28. Februar, aktiv werden. Die Rosskastanien am Isargestade und am Parkplatz Mühleninsel sind krank und müssen umgeschnitten werden.

LANDSHUT Wie das Stadtgartenamt mitteilt, wurde bei einer Untersuchung durch das Institut für Pflanzenschutz der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft festgestellt, dass die rotblühenden Rosskastanien am Isargestade und am Parkplatz auf der Mühleninsel von der Erkrankung „Pseudomonas“ befallen sind. Um eine weitere Verbreitung zu verhindern, müssen diese gefällt werden.

Die entsprechenden Baumarbeiten werden am Donnerstag, 28. Februar, durchgeführt. Eine neue Bepflanzung mit einer anderen Baumart, voraussichtlich einer Vogelkirsche, wird zeitnah im Frühjahr erfolgen.


0 Kommentare