23.07.2020, 11:18 Uhr

Natur Der Rosskopfsteig – ein historischer Erlebnisweg ins „Himmelreich“

 Foto: Franziska Jäger Foto: Franziska Jäger

Auf dem Rosskopfsteig zeigen sich Natur und Kultur von ihren schönsten Seiten. Mit Konrad Halbig, Natur- und Landschaftsführer, können sie bei einer Wanderung die herrlichen Wacholderheiden in dieser Gegend bestaunen.

Riedenburg. Außerdem genießt man einen wunderschönen Blick von der Hohen Wacht hinab ins Altmühltal und gelangt schließlich zum ehemaligen Templerkloster in Altmühlmünster. Zu guter Letzt besteht die Möglichkeit, auf eine Brotzeit ins „Himmelreich“ einzukehren. Treffpunkt zu der etwa zweistündigen Veranstaltung des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF ist am Samstag, 1. August, um 15.30 Uhr in Riedenburg-Deising am König-Ludwig-Denkmal. Eine Anmeldung bis 31. Juli unter der Telefonnummer 09442/ 2167 ist zwingend erforderlich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte festes Schuhwerk, Getränk sowie Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen! Alle Naturinteressierten sind zu dieser Veranstaltung sehr herzlich eingeladen.


0 Kommentare