17.05.2019, 07:52 Uhr

Wissenswertes zur Waldgeschichte Waldspaziergang mit dem Förster

Natürliche Verjüngung von Buche und Tanne im Kirchenwald Kapfelberg. Foto: Peter Faltermeier (Foto: Peter Faltermeier)Natürliche Verjüngung von Buche und Tanne im Kirchenwald Kapfelberg. Foto: Peter Faltermeier (Foto: Peter Faltermeier)

Am Sonntag, 26. Mai, um 14 Uhr, lädt der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e. V. zu einer Wanderung mit dem Förster sowie Natur- und Landschaftsführer Peter Faltermeier ein.

HERRNSAAL Bei einem Waldbegang erklärt er die naturnahe Waldbewirtschaftung im Kirchenwald Kapfelberg. Beim Wechselspiel von Licht und Schatten wird dem Betrachter die natürliche Verjüngung des Waldes mit Fichte, Tanne und Buche erläutert. Das Ziel ist die Erhöhung der Biodiversität im Ökosystem Wald. Außerdem gibt es auf der circa 2,5-stündigen Wanderung neben Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt auch Wissenswertes zur Waldgeschichte zu hören. Treffpunkt ist in Herrnsaal an der Kirche, Herrnsaaler Ring 36. Eine Anmeldung ist bis zum 24. Mai unter der Telefonnummer 09441/ 9341 möglich. Die Teilnahme kostet für Erwachsene fünf Euro, Kinder zahlen drei Euro, Familien zehn Euro. Bitte auf festes Schuhwerk achten!


0 Kommentare