23.03.2019, 21:42 Uhr

Unter dem Motto „Wandern wirkt und stärkt“ Gesundheitswandern in der Ruhe und Schönheit des Waldes

(Foto: Christine Götz)(Foto: Christine Götz)

Der Berufsalltag vieler Menschen ist durch sitzende Tätigkeiten geprägt. Auch mit zunehmenden Alter neigen vielen Menschen dazu, den täglichen Bewegungsradius einzuschränken. Es gibt viele Gründe, warum Menschen vergessen haben, wie schön und wichtig ein Bewegungserlebnis ist – vor allem draußen in der Natur. Doch hier gibt es Abhilfe!

KELHEIM Wenn der Frühling so langsam in die Gänge kommt, wollen auch wir uns mobilisieren. Der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. lädt unter der Leitung von Gesundheitswanderführerin Christine Götz alle „Eingerosteten“, aber auch Bewegungsbegeisterte am Mittwoch, 3. April, um 16.30 Uhr zu einer „sportlichen Frühlingsrundtour“ ein. Die Teilnehmer erleben eine Körper-Seele-Geist-Aktion in der Ruhe des Waldes! An der frischen Luft schöpfen sie mit bewusster Atmung Erholung und Kraft und erkunden mit der richtigen Mischung aus Spannung und Entspannung die Schönheit der Natur in einer Runde um das Frauenhäusl. Gespickt mit Übungen zur Mobilisation, Kräftigung, Dehnung, Koordination und Entspannung wird die Gruppe gemeinsam eine aktive Naturwanderung unternehmen.

Treffpunkt zu der circa 1,5-stündigen Veranstaltung ist am Frauenhäusl, Kelheim Richtung Sinzing (KEH 25) nach drei Kilometern rechts abbiegen, die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. Wichtiger Hinweis: Bitte an wetterfeste Sportschuhe und -kleidung denken! Und bitte vormerken: Am Mittwoch, 10.April, um 16.30 Uhr findet eine weitere „NaturFIT“-Wanderung unter dem Motto: „Wandern entspannt!“ statt.


0 Kommentare