01.02.2019, 20:10 Uhr

Volksbegehren Auch der Musiker „Donikkl“ will die Bienen retten

„Donikkl“ ruft zur Unterstützung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ auf. (Foto: Renate Beck)„Donikkl“ ruft zur Unterstützung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ auf. (Foto: Renate Beck)

Der bayernweit bekannte Musiker, Autor und Lehrer „Donikkl“ aus Ihrlerstein und der erste Vorsitzende des Kreisfischereivereins Kelheim, Manfred Beck (ebenfalls Ihrlerstein), waren am Freitag, 1. Februar, Erstunterzeichner des Volksbegehrens „Rettet die Bienen!“.

IHRLERSTEIN Mit dabei war der Initiator und Sprecher des Landkreis-Aktionsbündnisses für das Volksbegehren, ÖDP-Kreisrat und Kreisvorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz, Peter-Michael Schmalz. Alle drei rufen nun Bürgerinnen und Bürger auf, sich ebenso für das Volksbegehren in den Rathäusern einzutragen.


0 Kommentare