19.07.2018, 13:16 Uhr

Mit dem VöF unterwegs „Kräuterduft und Farbenmeer“ – unterwegs im Landschaftsschutzgebiet im Forstmoos

(Foto: VöF e. V. )(Foto: VöF e. V. )

Die Fülle des Sommers, die Farben und Düfte finden sich im Landschaftsschutzgebiet Forstmoos bei Aiglsbach in großer Vielfalt. Das sanfte Landschaftsbild lädt zum Beobachten ein. Der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e. V. zeigt unter der Leitung von Heilpraktikerin Ingrid Hermann Heilkräuter, die nur im Moorgebiet gedeihen, und alltägliche Pflanzen, an denen man vielleicht sonst nur achtlos vorübergeht.

KELHEIM Im Blickpunkt der circa 1,5-stündigen Kräuterführung am Samstag, 28. Juli, um 17 Uhr stehen Erkennungsmerkmale, Heileigenschaften sowie die Verwendung von Heilkräutern. Treffpunkt ist am Waldrand vor der Lichtung Forstmoos, dazu in Aiglsbach Richtung Moosham abbiegen, nach circa 1,5 Kilometer in der scharfen Linkskurve geradeaus dem Schotterweg folgen. Anmeldung unter 08751/875900. Der Preis beträgt sechs Euro. Bitte auf festes Schuhwerk achten und Getränk mitbringen.


0 Kommentare