13.07.2018, 12:03 Uhr

Tradition Das 13. Hopfakranzlfest bietet ein abwechslungsreiches Programm

Die traditionellen Hopfakranzl und weitere Produkte aus Hopfen stehen im Mittelpunkt des Hallertauer Hopfakranzlfestes am 9. September in Au in der Hallertau. (Foto: HHT/Mayer)Die traditionellen Hopfakranzl und weitere Produkte aus Hopfen stehen im Mittelpunkt des Hallertauer Hopfakranzlfestes am 9. September in Au in der Hallertau. (Foto: HHT/Mayer)

Auch in diesem Jahr können wir wieder das beliebte und traditionelle Hallertauer Hopfakranzlfest feiern: Am 9. September 2018 – dem letzten Sonntag in den Ferien – lädt der Hopfenland Hallertau Tourismus e. V. gemeinsam mit dem Markt Au in der Hallertau ab 10.30 Uhr zu diesem ganz besonderen Fest ein. Die attraktive Regionalmesse rund um das „Grüne Gold“ ist inzwischen weit über die Grenzen der Hallertau bekannt.

AU IN DER HALLERTAU „Wir freuen uns sehr, dass das Hopfakranzlfest heuer im Markt Au in der Hallertau stattfindet. In diesem Ort ist der Hopfen allgegenwärtig und die Traditionen rund um das „Grüne Gold“ werden hochgehalten“, so der erste Vorsitzende des Tourismusvereins, der Pfaffenhofener Landrat Martin Wolf. „Davon zeugt auch, dass dieses einzigartige Fest hier erfunden wurde!“

„Unser zentraler Marktplatz bietet den idealen Rahmen für das Hopfakranzlfest“, so Bürgermeister Karl Ecker. „In direkter Nachbarschaft befindet sich der Pfarrgarten, in dem auf die Kinder abwechslungsreiches Programm wartet. Das Fest zeigt, wie man Hopfen als touristisches Alleinstellungsmerkmal der Hallertau erlebbar macht und ist ein tolles Beispiel, dass in der Hallertau Festkultur und Tradition richtig gelebt werden.“

Beim Hallertauer Hopfakranzlfest am 9. September können sich große und kleine Besucher auf ganz besondere Attraktionen und Schmankerl freuen: Rund 30 Aussteller haben sich für den Hopfenmarkt angemeldet, bei dem es Dekoratives, Handwerkliches und Kunstvolles aus und mit Hopfen gibt. An die Kinder ist mit einem bunten Programm im Pfarrgarten gedacht. Natürlich gehört auch ein Hopfazupfa-Wettbewerb für die Kleinen dazu!

Für das leibliche Wohl ist ab 10.30 Uhr bestens gesorgt. Außerdem gibt es ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm mit Tanzaufführungen, Präsentationen, Gewinnspiel sowie abwechslungsreicher musikalischer Unterhaltung. Höhepunkte werden sicher die Auftritte der Goaßlschnalzer mit den Dellnhauser Lausbuam sowie des Hallertauer Volkstrachtenverein Mainburg mit seiner Kindergruppe sein. Die Marktkapelle Au in der Hallertau, die Hopfawinklmusi, die Wolnzacher Tanzlmusi sowie die Auer Geigenmusi garantieren ebenfalls beste Unterhaltung. Der genaue Ablauf sowie weitere Programminhalte werden in Kürze veröffentlicht.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.hopfenland-hallertau.de sowie unter www.markt-au.de zu finden.


0 Kommentare