11.01.2019, 14:54 Uhr

Deggendorf hilft Schneeschaufeln und Schneehexen für das Berchtesgadener Land

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Landkreis Deggendorf reagiert damit auf einen Hilferuf aus dem Katastrophengebiet.

DEGGENDORF Im Landkreis Berchtesgadener Land wurde aufgrund der Schneemassen Katastrophenalarm ausgelöst. Den Landkreis Deggendorf hat nun ein Hilferuf aus diesem Katastrophengebiet ereilt, denn dort werden aktuell insbesondere dringend Schneeschaufeln und sogenannte Schneehexen benötigt

Die Kreisbrandinspektion sowie das Sachgebiet für Öffentliche Sicherheit und Ordnung können den Betroffenen im Schnee-Chaos kurzfristig helfen.

Denn zur Bewältigung der Schneekatastrophe 2006 wurden im Landkreis Deggendorf unzählige Schneeschaufeln und Schneehexen angeschafft. Nach Beendigung der Katastrophe wurde das Material eingelagert.

In einer kurzfristig organisierten Aktion haben Kreisbrandmeister Stefan Wagner, Kreisbrandinspektor Erwin Wurzer und Thomas Kindel vom Landratsamt Deggendorf 120 Schneeschaufeln und 30 Schneehexen auf einen LKW verladen und werden diese in den Landkreis Berchtesgadener Land transportieren.


0 Kommentare