04.06.2019, 11:30 Uhr

Spende im Wert von 10.100 Euro Kreissparkasse Traunstein-Trostberg unterstützt die Lebenshilfe

(Foto: Sparkasse Traunstein-Trostberg)(Foto: Sparkasse Traunstein-Trostberg)

Im Juli startet die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung das Projekt „Tagesstrukturierende Maßnahmen für Senioren in Traunstein“.

TRAUNSTEIN/TRAUNREUT. Das neue Angebot – in Traunreut wird es bereits seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt - hilft bei der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung, die aufgrund ihres Alters oder ihrer starken Beeinträchtigung in keine Behindertenwerkstatt mehr gehen können.

Für die Umgestaltung der benötigten Räume unter anderem mit Möbeln, verschiedenen Ausstattungsmaterialien und therapeutischen Hilfsmitteln sind finanzielle Mittel notwendig.

Als langjähriger Unterstützer hilft die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg auch in diesem Fall und spendet 10.100 Euro. Geschäftsführerin Annemarie Funke bedankte sich recht herzlich bei Vorstandsvorsitzenden Roger Pawellek. Über die Spende und die gute Zusammenarbeit freut sich auch Firmenkundenberater Eugen Seil.


0 Kommentare