01.06.2018, 09:03 Uhr

Wild, bunt und voller Wunder Pflanzen und Tiere in Bayerns Kulturlandschaft

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Unsere bayerische Landschaft ist eine über Jahrhunderte gewachsene Kulturlandschaft mit einer einzigartigen Lebensraum- und Artenvielfalt. Für viele Menschen ist sie der Inbegriff von Heimat.

LAUFEN In den Landschaftspflegeverbänden sorgen Landwirte, Naturschützer und Kommunalpolitiker für den Erhalt dieser Naturschätze.

Die Wanderausstellung „Wild, bunt und voller Wunder – Pflanzen und Tiere in Bayerns Kulturlandschaft“ zeigt die ökologischen und kulturhistorischen Zusammenhänge und wirbt für diese wunderbare Kulturlandschaft.

Ort:                 Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL), Seethalerstraße 6, D-83410 Laufen

Vernissage:   12.06.2018, 18 Uhr

Dauer:            13.06. bis 27.07.2018

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag 08.:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Weitere Informationen unter www.bayerns-ureinwohner.de/bayerns-ureinwohner/die-wanderausstellung.html.

Hier steht auch die Broschüre zur Ausstellung als Download zur Verfügung.

Die Ausstellung wurde vom Deutschen Verband für Landschaftspflege mit Unterstützung des Bayerischen Umweltministeriums realisiert.

Besonders geeignet ist sie für Schulklassen und Vorschulkindergruppen.


0 Kommentare