17.05.2018, 10:08 Uhr

Jede Stimme zählt Go-Vit startet Online-Petition für den Bahn-Dauerbetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach

(Foto: Klaus-Dieter Neumann)(Foto: Klaus-Dieter Neumann)

Ab sofort läuft eine Online-Petition für den Bahn-Dauerbetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach.

VIECHTACH Go-Vit, der Verein zur Förderung nachhaltiger Mobilität zwischen Gottszell und Viechtach, hat seine Forderung an Verkehrsministerin Ilse Aigner mit folgendem Text ins Netz gestellt:

„Der Zugverkehr zwischen Gotteszell und Viechtach ist von immenser Bedeutung für die Zukunft des Bayerischen Waldes. Nach 20 Jahren ohne regelmäßigen Schienenpersonenverkehr haben wir jetzt die Chance, wieder an das überregionale Schienennetz angeschlossen zu werden. Nach zwei Jahren Probebetrieb wollen wir ab September 2018 den Dauerbetrieb! Seit mehreren Jahren setzt sich eine steigende Zahl von Menschen für die Wiedereinführung des Bahnverkehrs auf der Strecke Gotteszell-Viechtach ein. Das immens angestiegene Verkehrsaufkommen auf den Straßen und die tickende Uhr des Klimawandels machen eine Mobilitätswende dringend notwendig: weg vom Auto hin zu mehr öffentlichem Nahverkehr. Der Zug zwischen Gotteszell und Viechtach im Stundentakt: Das bedeutet Lebensqualität und persönliche Freiheit. Darauf hat unsere ländliche Region dasselbe Recht wie die Ballungsgebiete. Touristisch gesehen ist die landschaftlich wunderschöne Trasse am Fluss Regen ein Juwel. Wir bitten die zuständige Staatsministerin Ilse Aigner, alle politischen Hebel in Bewegung zu setzen, um diese wichtige Verkehrsachse im Bayerischen Wald dauerhaft zu erhalten. Das ist vorausschauende Zukunftsvorsorge für unsere ländliche Region!“

Der Verein wendet sich direkt an alle, die den Dauerbetrieb wollen: „Zeigen Sie mit Ihrer Unterschrift, dass Ihnen die Zukunft der Region am Herzen liegt! Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für eine lebenswerte Zukunft unserer Region ein – mit der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach als Rückgrat eines intelligenten und umweltfreundlichen ÖPNV-Systems! Wenn nicht jetzt, wann sonst?“

Die gesammelten Unterschriften sollen der Ministerin persönlich überreicht werden.

Mit folgendem Link kommt man zur Online-Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/bahn-dauerbetrieb-auf-der-strecke-gotteszell-viechtach. Man kann die Petition auch auf Papier unterschreiben; Unterschriftenbögen liegen im Go-Vit-Infopoint am Bahnhof aus (geöffnet Mo-Fr 9 Uhr bis 15 Uhr).


0 Kommentare