05.09.2019, 12:34 Uhr

Tag der Wasserkraft Ein Tag ganz im Zeichen der Wasserkraft

Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)

Am Samstag, den 14. September öffnen insgesamt zwölf Wasserkraftanlagen im Landkreis Altötting ihre Tore.

LANDKREIS. Landrat Erwin Schneider: „Von dem großen Innkraftwerk in Töging, dem Carowerk in Hirten oder dem Isenkraftwerk in Winhöring bis hin zu ganz kleinen Wasserkraftanlagen wie die Eschbachmühle in Unterneukirchen gibt es von Wasserrad, Wasserkraftschnecke bis hin zu Turbinenkraftwerken alles zu sehen, was Wasserkraftinteressierte begeistert.“

Eröffnet wird der Tag um 10.00 Uhr feierlich mit einem Fassanstich durch Landrat Erwin Schneider und Klaus Schöler, Werksgruppenleiter der VERBUND-Innkraftwerke GmbH beim Innkraftwerk in Töging. Aktuell wird in Töging an dem neuen Kraftwerk gebaut. Das alte historische Kraftwerk von 1924 wird nach Fertigstellung still gelegt werden. „So bietet der Tag der Wasserkraft eine der letzten Chancen, das denkmalgeschützte Kraftwerk in Töging mit seinen 14 Turbinen und der großen Werkshalle noch einmal im laufenden Betrieb zu sehen. Neben der Kraftwerksbesichtigung gibt es ein Rahmenprogramm mit Festzelt und Bewirtung“, berichtet Klaus Schöler. Geöffnet ist das Kraftwerk in Töging am Samstag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Neben dem Innkraftwerk laden auch elf weitere Wasserkraftbetreiber interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, deren Anlagen zu besichtigen, zum Beispiel die faszinierende Doppelturbine im Kraftwerk Marienberg mit historischem Maschinen- und Steuerungssatz. Zudem kann parallel zum Kraftwerk auch das ansässige Technikmuseum besichtigt werden.

Eine weitere Besonderheit ist das Gewinnspiel zum Tag der Wasserkraft. Bei jeder Station gibt es eine Frage zu beantworten. Wer insgesamt drei richtige Antworten hat, kann an der Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es eine Übernachtung für 2 Personen inkl. Frühstück im ***Berghotel Malta im Maltatal (Kärnten), gestiftet von VERBUND.

Alle Informationen zu den teilnehmenden Wasserkraftanlagen und dem Gewinnspiel sind unter www.lra-aoe.de/tagderwasserkraft zu finden. Bitte achten Sie darauf, dass es unterschiedliche Öffnungszeiten bei den Wasserkraftanlagen gibt.


0 Kommentare