10.12.2019, 09:20 Uhr

Durch landschaftlich reizvolles Gebiet In zehn Etappen durch den Landkreis Schwandorf – der Startschuss für den 14. Landkreislauf fällt am 16. Mai 2020

(Foto: Hedwig Pamler)(Foto: Hedwig Pamler)

Der 14. Landkreislauf 2020 startet in diesem Jahr in Weiding bei Schönsee. Über zehn Etappen führt die Strecke im östlichen Bereich des Landkreises Schwandorf durch landschaftlich reizvolles Gebiet nach Nittenau. Der Startschuss für den 14. Landkreislauf fällt am 16. Mai 2020 um 8 Uhr. Wechselstellen liegen in Gaisthal, Schneeberg, Muschenried, Kulz, Thanstein, Kröblitz, Penting, Bodenwöhr und Bruck.

LANDKREIS SCHWANDORF Die Organisatoren rechnen auch in diesem Jahr mit einer großen Beteiligung. Angesprochen sind alle Sportinteressierten aus Freizeitclubs, Schulen, Behörden, Firmen, Lauftreffs und Sportvereinen. Die Strecke für die Läufer beträgt rund 56 Kilometer. Der Landkreislauf wird in Form eines Staffellaufs durchgeführt. Die einzelnen Streckenabschnitte sind auch dieses Mal überwiegend kurz gehalten, sodass wirklich jeder mitlaufen kann. Die Walker starten um 9 Uhr in Penting. Die Walkingstrecke beträgt insgesamt circa 20 Kilometer. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer aus den örtlichen Feuerwehren, Vereinen und Hilfsorganisationen werden dankenswerterweise auch in diesem Jahr für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Als Neuheit in diesem Jahr wird eine elektronische Zeitabnahme eingeführt. In Zusammenarbeit mit der Firma „Sportprogramme Alfred Lippert“ aus Gleiritsch erfolgt die Auswertung mittels Transpondersystem, sodass die Läufer und Walker noch am Lauftag alle Einzelzeiten im Internet einsehen können. Der erste Läufer oder die erste Läuferin erhält dazu am Start einen Staffelstab, der an den Wechselstationen weitergegeben wird. Die Walker erhalten alle einen Transponder zur Befestigung am Bein.

Auch in diesem Jahr wollen die Verantwortlichen einen zusätzlichen Anreiz schaffen und die Firmen und Schulen mit den meisten Teilnehmern mit einem Sonderpreis auszeichnen. Die Anmeldung zum Landkreislauf Schwandorf wird ab Februar im Internet unter www.partner-sad.de möglich sein. Dort sind auch weitere Informationen zu finden.


0 Kommentare